StormLab Template

BR 58 | Rivarossi - Schlusslicht-Tuning


BR 58 | Rivarossi - Schlusslicht-Tuning

arrow_left
arrow_right

 tunebr58 det1-160Das Tender-Schlusslicht(rot) wird werksseitig - zusätzlich zum Stirnlicht - über die Lichtfunktion F0 mitgesteuert und somit ergibt sich der Umstand, das es bei Vorwärtsfahrt immer eingeschaltet ist - schöner und vorbildgerechter wäre es natürlich, wenn es bei anhangenden Wagen abschaltbar wäre.

Abändern des Schlusslichtes

br58 det4-160

Das lässt sich mit wenigen Handgriffen und etwas Löterfahrung aber leicht korrigiren.
Da die SMD-LEDs auf einer eigenen kleinen Platine am Tender-Ende montiert sind und über Anschlußkabel verdrahtet sind, ist die Umverdrahtung relativ einfach.

Lösen des LED-Rückleiters

Zunächst wird das schwarze Kabel am zweiten Kontakt von rechts an der unteren PIN-Reihe der Decoderträger-Platine gelöst. Das nun freie Kabelende wird dann mit dem AUX2-Ausgang des Decoder wieder neu verbunden. Somit fließt dann der Strom nur bei aktiviertenm AUX2-Ausgang. Eine einfache Sache, aber das kniffeligste kommt noch.

Das blanke Ende am Kabel wird für die Weiterverarbeitung am Ende bewusst nicht abgekniffen, um es nicht unnötig zu verkürzen.

rr-br58-tendec-pcb-320

Neu-Anschluss des LED-Rückleiters

Zuvor bitte den Decoder von der Leiterplatte abziehen.

Da die standadmäßig nicht benutzten AUX-Ausgänge auf dem Decoderträger nicht auf PADs herausgeführt sind, muss direkt an der Schnittstelle gelötet werden. bei einem PIN-Abstand von 1,27 mm (1/20 ") ist da etwas Vorsicht geboten.

Das Bild zeigt, wo das Kabel angelötet werden muss (dritter PIN untere Reihe von Rechts). Dazu wird zuerst vorsichtig an der Vorderseite des PINs etwas Lötzinn angesetzt.

Dann wird das Kabel nun an die gerade verzinnten Stelle geführt und der PIN vorsichtig mit der Lötkobenspitze erwärmt.

Sobald sich das Zinn mit dem Kabel verbindet, kann die Lötspitze weg und nach wenigen Sekunden ist die Verbindung hergestellt und das Kabel am PIN festgelötet.

Danach wird das Kabel noch etwas zur Seite gebogen, um trotz Lötstoplack auf der Platine keinen Kontakt zu anderen Leiterbahnen zu ermöglichen.

Decoderanpassungen

Um nun auch die Funktion richtig schalten zu können, muss noch das originale Funktion-Mapping (Bild links) angepasst werden. Am einfachsten geht das bei einem ESU-Decoder mit dem ESU-Lokprogrammer oder auch mit den Digital-Zentralen von ESU [ECOS-1/ CS1-reloaded oder ECOS-2].

br58 det2-fm1Funktion-Mappings [FM]

Mit der ECOS-2 ist das FM ein Kinderspiel. In der FM-Übersicht wird der AUX2-Ausgang nur für Vorwärtsfahrt aktiviert (Bild rechts). Somit kann - bei Vorwärtsfahrt - das Schlusslicht über die Decoder-Funktion F2 geschaltet werden. Das war's dann auch schon.

Die Beschränkung auf die Vorwärtsfahrt verhindert, dass das Schlusslicht bei aktivierter F2-Funktion auch bei Rückwärtsfahrt brennt.

br58 det2-sm2

br58 det2-sm1

Symbol-Mapping [SM]

Wer will, kann dem Funktionsausgang noch ein anderes Icon zuzordnen. Dazu wird die entsprechende Einstellung im Register "Eigenschaften" vorgenommen.

So bekommt dann die Ruachsatz-Funktion das richtige Icon und die Schlusslichtschaltfunktion auch.

Andere Methoden

Wer keine Zentrale zur Verfügung hat, kann die Änderungen auch über die direkte Konfiguratione einzelner CVs im Decoder abändern. Dazu ist aber zuvor unbedingt ein Blick in die Decoder-Unterlagen notwendig. Dort finden sie die detalierten Angaben, welche CVs im Einzelnen abzuändern sind. Für ESU-Decoder finden sie Dokumente im Download-Bereich der ESU-Homepage.

Fazit

Mit dieser kleinen Maßnahme wird das Schlusslicht nun schaltbar und der vorbildgerechte Betrieb auf der Anlage ist nun auch bei anhängenden Wagen - es ist ja schließlich eine Güterzuglok - möglich.


zugschluss Copyright © 2000-2021 [ Tabs/Sliders by Regular Labs[ex NoNumber] - Template by linelab.org - Menü-Systems by Joomla / SmartAddons -  WebDesign by [ HGH ]
Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.
zugschluss

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 05. November 2013 17:10

Computer

neue/geänderte Seiten

Anmeldung / Login

Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


For ext. views you have to register.

Wetter


Das Wetter heute

Das Wetter morgen

Visitors Counter

1078159
HeuteHeute677
GesternGestern620
Diese WocheDiese Woche3397
Dieser MonatDieser Monat18353
GesamtGesamt1078159
max. Besucher am: - 28.02.2020 : 2126
Statistik erstellt: 2021-10-28T18:23:08+02:00
Ihre IP - 3.227.235.57
US
Angemeldet -11
Gäste -19
Registrierte -928
heute registriert -0

Neueste Seiten

Copyright © 2021 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Meist gelesen