StormLab Template

BR 144-E44 | Gehäuseabnahme


BR 144-E44 | Gehäuseabnahme

arrow_left
arrow_right

Die Lösung

Ein Blick in die Betriebsanleitung zeigt auf den Seiten 14 die Vorgehensweise: Da ich leider nicht darauf verlinken kann - der Märklin-Server läuft mit einer Referer-Sperre - hier entsprechendes eigenes Bildmaterial.

In der Betriebsanleitung steht, dass man auf der Unterseite der Lok 2 Schrauben lösen muss. Also habe ich die Lok umgedreht und danach gesucht, aber leider keine Schrauben gefunden. Erst durch eine Anfrage im Märklin Insiderforum haben mich dann nette Miarbeiter aufgeklärt.

Zugegeben - die Schrauben sind schon einigermaßen "versteckt" angebracht.

gehaeuseschraube agehaeuseschraube b

Man muss also an den gezeigten Stellen, mit einem kleinen Schraubendreher durch die Öffnung in der Drehgestellblende an die Schraube heran.

Ich hoffe das diese Bilder weiterhelfen.


zugschluss Copyright © 2000-2021 [ Tabs/Sliders by Regular Labs[ex NoNumber] - Template by linelab.org - Menü-Systems by Joomla / SmartAddons -  WebDesign by [ HGH ]
Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.
zugschluss

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 06. Februar 2024 10:35

Computer

neue/geänderte Seiten

Anmeldung / Login

Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


For ext. views you have to register.

Wetter


Das Wetter heute

Das Wetter morgen

Visitors Counter

1656604
HeuteHeute641
GesternGestern622
Diese WocheDiese Woche3140
Dieser MonatDieser Monat9768
GesamtGesamt1656604
max. Besucher am: - 09.01.2023 : 2460
Statistik erstellt: 2024-07-18T18:05:41+02:00
Ihre IP - 44.213.60.33
US
Angemeldet -11
Gäste -16
Registrierte -756
heute registriert -0

Neueste Seiten

Copyright © 2024 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Meist gelesen