StormLab Template

3704x | BR 50.40 der DB - Gehäuseabnahme


3704x | BR 50.40 der DB - Gehäuseabnahme

arrow_left
arrow_right
_umba
Für viele Wartungsarbeiten an der Lok, ist die Abnahme des Kessels und des Tendergehäuses notwendig. Da es einiges zubeachten gibt, habe ich die wesentlichen Dinge hier kurz zusammengestellt.

Abnahme der Aufbauten

Lösen der Kessel-Schraubverbindungen

Dann erfolgt das Lösen der Kesselhalteschrauben. Deren genaue Lage erfahren wir aus der Betriebsanleitung der Lokomotive.
kesselschraube vkesselschraube h-txt 200Dazu wird mit einem passenden Schraubendreher (Kreuzschlitz) die tiefer unten sitzende Schraube vor der Halteschreube des Vorläufers komplett gelöst.

Dann werden noch die beiden kleinen Kreuzschlitz-Schrauben - im Bild ist nur eine zu sehen - unterhalb des Führerhauses gelöst. Diese sind übrigens deutlich kürzer


Um die Schrauben komplett herauszubekommen ist eine Pinzette recht hilfreich. Auch eine magnetisierte Schraubendreherspitze ist nicht schlecht.

Kessel abnehmen

Dazu wird die Lok nun umgedreht und der Kessel mit dem Führerhaus vorsichtig nach oben abgehoben.

Nun zeigt sich das Kessel-Innenleben v.L.n.R. mit der vorderen Platine für das obere Spitzenlicht und den Anschlüssen für die unteren Spitzenlichter, dem Rauchsatzkontakt, dem Athlonix-Glockenankermotor mit Schwungscheibe und ganz hinten dem Getriebeblock.

37040 lok det-7 DSC00394 c 640

Tendergehäuse abnehmen

37925 det-05 DSC00335 240mae 37040 det1 DSC00385a 320Die Abnahme des Tender-Gehäuses ist deutlich einfacher.

Dazu wird zunächst der Tenderaufsatz ausgeklippst (Bild links) und zur Seite gelegt.
Bitte achten sie auf die kleinen Stangenatrappen für die Tenderklappen.lampenbuegel 160

Danach müssen noch die Lampenbügel über den Tenderlampen abgenommen werden - einfach hochziehen.

Jetzt noch die beiden Tender-Befestigungsschrauben lösen und dann kann der metallene Tenderaufsatz komplett abgehoben werden.

Zusammenbau

Hierzu gehen wir im Prinzip genau in umgekehrter Reihenfolge vor.


zugschluss Copyright © 2000-2021 [ Tabs/Sliders by Regular Labs[ex NoNumber] - Template by linelab.org - Menü-Systems by Joomla / SmartAddons -  WebDesign by [ HGH ]
Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.
zugschluss

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 07. Februar 2017 08:34

Computer

neue/geänderte Seiten

Anmeldung / Login

Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


For ext. views you have to register.

Wetter


Das Wetter heute

Das Wetter morgen

Visitors Counter

1105801
HeuteHeute51
GesternGestern1240
Diese WocheDiese Woche2530
Dieser MonatDieser Monat25675
GesamtGesamt1105801
max. Besucher am: - 28.02.2020 : 2126
Statistik erstellt: 2021-11-29T23:35:51+01:00
Ihre IP - 54.234.191.202
US
Angemeldet -17
Gäste -26
Registrierte -935
heute registriert -0

Neueste Seiten

Copyright © 2021 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Meist gelesen