StormLab Template

Glossary of terms used on this site

There are 13 entries in this glossary.
Suche nach Begriffen
Beginnt mit Enthält Genauer AusdruckÄhnlich wie

Lexikon

Begriff Definition
mfx

mfxKurzbezeichnung für das Protokoll eines neuen, digitalen Modellbahn-Steuerungssystems der Firma Märklin/Trix. Das System arbeitet mit automatischer Selbstanmeldung und bis zu 15 Zusatzfunktionen. Wurde ab Herbst 2004 eingeführt. Das System wurde von ESU für Märklin entwickelt. Anfangs wurden auch ESU-Decoder eingesetzt. Ab 2010 ging Märklin nun eigenen Wege und setzt auch eigenen Hardware ein.

Autor: Super-Admin
Zugriffe: 905
mfx(+)

Kurzbezeichnung für eine Erweiterung des mfx-Protokolls von Märklin.

Mit dieser Erweiterung kann der Modellbahn-Spieler mit Hilfe der CSx-Steuereinheit seine Lokomotive im sogn. Spielewelt-Modus betreiben. Dabei wird ihm auf der CSx ein bauartbedingter Führerstand angezeigt, der mit den passenden Bedienelementen der Lok versehen ist. Zusätzlich müssen auch die Verbrauchswerte beachtet werden.

Autor: Super-Admin
Zugriffe: 827
MHI

MHIg 100 Märklin Händler Initiative 


Eine  Märklin  Fachhandelsvereinigung, die u.a. eigene Modelle auflegt .

Autor: HGH
Zugriffe: 630
mLD

Digital-Decoder der neueren Generation von Märklin/Trix für Digital-Lokomotiven Der Decoder ist mit einer 21-pol. Schnittstelle [Typ: mtc] ausgestattet.


Bauzeit 07/2010 - 06/2015
Er kann auch mit Anschlussleitungen zum direkten Einlöten bzw. für den Betrieb an einer 8-pol. NEM-Schnittstelle eingesetzt werden.

Autor: Super-Admin
Zugriffe: 672
mLD3
mae dec std mfx mtc mLD3 top 300Digital-Sound-Decoder der 3. Generation von Märklin/Trix für Digital-Lokomotiven. Der Decoder ist mit einer 21-pol. Schnittstelle [Typ: mtc] ausgestattet. Er ist über Control-Variable (CVs) konfigurierbar. Die AUX-Ausgänge können - im aktiven Zustand - entweder auf das Standardverhalten [L-Pegel] oder. H-Pegel [+5V]  eingestellt werden.

Bauzeit 07/2015
Er kann auch mit Anschlussleitungen zum direkten Einlöten bzw. für den Betrieb an einer 8-pol. NEM-Schnittstelle eingesetzt werden.
Autor: HGH-Administrator
Zugriffe: 1016
MM

MM I 81MM II 81Kurzbezeichnung für das Protokoll des ersten, digitalen Modellbahn-Steuerungssystems der Firma Märklin. Es basiert auf einer Technologie der Firma Motorola, die Mitte der 80er Jahre für ein 2-Draht Steuerungssystem entwickelt wurde.

Das Protokoll ermöglichte anfangs die Adressierung von bis zu 80 einzeln ansprechbaren Lokomotiven mit einer Lichtfunktion und bis zu 255 Weichen. In der zweiten Ausbaustufe, konnten bis zu 255 Loks und mehr als 312 Weichen angesprochen werden. Bei den Loks gab es noch zusätzlich bis zu 4 Sonderfunktionen.

Autor: Super-Admin
Zugriffe: 651
MS1

ms1 kHandsteuergerät der 1. Generation für das mfx-/DCCDigital-System von Märklin/Trix. 


Die Einheit von Märklin arbeitet mit dem mfx-Protokoll. Zusätzlich ist das alte Märklin-Motorola-Protokoll [MM-2] als Kompatibilitätsprotokoll vorhanden.

Die Einheit von Trix arbeitet mit dem DCC - Protokoll.

Autor: Super-Admin
Zugriffe: 1225
MS2
ms2MS2 T0Handsteuergerät der 2. Generation für das mfx-/DCC - Digital-System von Märklin/Trix. 

Die Einheit von Märklin  hat einen roten Steuerknopf und die von Trix einen grünen. Technisch sind beide identisch und beherrschen:
  • das mfx-Protokoll und
  • zusätzlich das frühere Protokoll Motorola-II [MM-2] als Kompatibilitätsprotokoll - allerdings mit bis zu 255 Adressen, sowie 
  • das DCC-Protokoll (ohne Railcom).
MS2 MswMS3 trixSeit 2016/2017 wird das Gerät in einem neuen, schwarzen Design mit rot- / grünem Knopf passend zur CS3 ausgeliefert. Technisch sind wohl keine Änderungen vorhanden. 

Besonderheiten:
 Zusätzlich zur Steuerung von Lokomotiven, können nun auch Weichen gesteuert werden.
Autor: HGH
Zugriffe: 972
mSD
mae dec snd mfx mtc mSD3 top 300Digitaler Sound-Decoder der 2. Generation von Märklin/Trix für Digital-Lokomotiven .Der Decoder ist mit einer 21-pol. Schnittstelle [Typ: mtc] ausgestattet.
Bauzeit 07/2010 - 06/2015
Er kann auch mit Anschlussleitungen zum direkten Einlöten bzw. für den Betrieb an einer 8-pol. NEM-Schnittstelle eingesetzt werden.
Autor: Super-Admin
Zugriffe: 866
mSD-Spezial

mae dec snd mfx mtc mSD3 top 300Digitaler Sound-Decoder der 2.Generation von Märklin/Trix - Bauart seit 07/2010 - für Digital-Lokomotiven. Der Decoder ist mit einer 21-pol. Schnittstelle [Typ: mtc] ausgestattet. Die Ausgänge AUX3/4 führen Logik-Pegel [+5V] im aktivierten Zustand, ansonsten 0V[GND].

Der Decoder ist gedacht als direkter Ersatztyp für die in erster Generation noch verbauten OEM-Decoder von ESU Typ: LokSound35-mfx. 

Autor: Super-Admin
Zugriffe: 278
mSD3
mae dec snd mfx mtc mSD3 top 300Digitaler Sound-Decoder der 3. Generation von Märklin/Trix für Digital-Lokomotiven. Der Decoder ist mit einer 21-pol. Schnittstelle [Typ: mtc] ausgestattet. Er ist über Control-Variable (CVs) konfigurierbar. Die AUX-Ausgänge können - im aktiven Zustand - entweder auf das Standardverhalten [L-Pegel] oder. H-Pegel [+5V]  eingestellt werden.

Bauzeit 07/2015
Er kann auch mit Anschlussleitungen zum direkten Einlöten bzw. für den Betrieb an einer 8-pol. NEM-Schnittstelle eingesetzt werden.
Autor: HGH-Administrator
Zugriffe: 845
MTC

21 mtc21-polige Steck-Schnittstelle für Decoder/Decoderträger im neuen, digitalen Modellbahn-Steuerungssystems der Firma Märklin/Trix. Wurde ab Herbst 2004 eingeführt. Das System wurde von ESU für Märklin entwickelt. Anfangs wurden auch ESU-Decoder (als OEM-Variante mit mfx- und MM-Protokoll, aber ohne DCC) eingesetzt. Ab 2010 ging Märklin dann eigenen Wege und setzt auch eigene Hardware ein.

Autor: Super-Admin
Zugriffe: 999
mxD
Sammelbegriff für einen Digital-Decoder der neuesten Generation von Märklin/Trix - Bauart seit 2010 - für Digital-Lokomotiven.
Der Decoder ist entweder ein Standard-Decoder [mLD] oder ein Sound-Decoder [mSD] der mit einer 21-pol. Schnittstelle [Typ: mtc] ausgestattet ist.
Zugriffe: 902

Computer

neue/geänderte Seiten

Anmeldung / Login

Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


For ext. views you have to register.

Wetter


Das Wetter heute

Das Wetter morgen

Neueste Seiten

Copyright © 2024 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Meist gelesen