StormLab Template


BR23 / [3923x] - Gehäuse (De-)Montage


    BR23 / [3923x] - Gehäuse (De-)Montage

    arrow_left
    arrow_right

    Lokomotive

    Wer an die Innereien - zur Demontage des Kesseloberteiles  der Lok heran will/muss, kommt nur weiter, wenn er 3! Schrauben - #5 und #6 in der Explo gelöst hat. Zwei davon befinden sich auf der Unterseite am Führerhaus. Das Füherhaus selbst ist nur aufgeclipst und kann ohne Kesseldemontage abgenommen werden.

    Demontage des Führerhauses

    3923x det1 150
    3923x det2 300Zunächst müssen die zwei Zugstangen, die im Führerhausbereich mittig nach vorne verlaufen, abgebaut werden.
    Dazu werden sie an der dem Schlot zugewandten Seite aus der Steckung nach oben herausgezogen - geht ganz einfach, ggf. aber mit etwas Kraft.
    Dann können die Stangen aus den Löchern im Führerhaus entfernt werden. Das Führerhaus selbst kann dann leicht noch oben abgezogen werden. Dazu ggf. die unteren Seiten etwas spreizen.

    3923x det7 300Demontage des Kessels

    3923x det5 300

    Dazu wird der Nachläufer etwas nach rechts und links eingeschwenkt, damit man besser an die Flachkopfschrauben herankommt. Die Schrauben werden gelöst und aufbewahrt.

    3923x det6 300
    Die dritte Schraube befindet sich auf der Untereseite im vorderen Bereich. Sie hälte den Kessel vorne fest. Auch die wird herausgedreht.
    Danach kann man den Kessel vorsichtig nach oben abheben.
    Es hakt dabei aber manchmal etwas.

    3923x pcb bel det1 300Demontage der Beleuchtung

    Zum Ausbau der unteren Spitzenbeleuchtung muss der komplette vordere Boden abgenommen werden. Dieser ist gesteckt und lässt sich relativ leicht nach oben anhebeln und dann nach vorne vorsichtig herausziehen, wenn man gleichzeitig den vorderen Teil der Kesselstütze leicht an der Decoderträgerplatine  anhebt.

    Dabei unbedingt auf die Rastnasen achten.

    3923x pcb bel det3 300 3923x pcb bel det2 300Im Innern der unteren Abdeckung befindet sich eine kleine, umgekehrt eingebaute Platine (Dicke = 0,3 mm), auf der die Stirnlicht-LEDs moniert sind. Die Platine ist mit etwas klebeband innen leicht fixiert.
    Zum Ausbau der Platine diese am Besten mit einer schmalen Klinge (Rasierklinge, Skalpell, etc.) die Bodenabdeckung leicht anhebeln.

    3923x det4 300Tender

    Der Tenderaufsatz wird zunächst nach oben abgezogen und anschließend werden dann die zwei kleinen Schrauben des Tenderrahmens gelöst. Danach kann alles nach oben abgehoben werden.

     

    Gesamtansicht des zerlegten Zustandes

    Eine Gesamtansicht der zerlegten Lok zeigt dieses Bild auf der Seite des Modellbahncheckers.?

    m39230 3


    zugschluss Copyright © 2000-2017 [ Tabs/Sliders by Regular Labs[ex NoNumber] - Template by linelab.org - Menü-Systems by Joomla / SmartAddons -  WebDesign by [ HGH ]
    Alle Rechte vorbehalten.
    Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.
    zugschluss

    Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 13. Dezember 2016 16:56

    Computer

    neue Artikel

    Anmeldung / Login

    Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


    For ext. views you have to register.

    Wetter

    
    Das Wetter heute
    Das Wetter morgen

    Visitors Counter

    267406
    HeuteHeute46
    GesternGestern275
    Diese WocheDiese Woche1672
    Dieser MonatDieser Monat3890
    GesamtGesamt267406
    max. Besucher am: - 05.04.2017 : 8606
    Statistik erstellt: 2017-12-16T06:05:37+01:00
    Ihre IP - 80.131.199.144
    DE
    Angemeldet -18
    Gäste -28
    Registrierte -698
    heute registriert -0

    Neueste Seiten

    Copyright © 2017 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
    Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

    Meist gelesen