StormLab Template

Rangierlicht mit dem Decoder 6090x [ remastered]


Rangierlicht mit dem Decoder 6090x [ remastered]

arrow_left
arrow_right
60902

Die Decoder 6090x besitzt den Decoder-Chip 701.22x. Dieser hat eine interne Funktion, die Märklin als Rangiergang bezeichntet auf der F4-Funktion.  Normalesweise ist das aber so, dass diese interne Funktion bei externer Beschaltung des Ausgangs mittels einen normalen Transistors automatisch aufgehoben wird. Somit ist eine angepasste Schaltung des Spitzenlichtes in den meisten Märklin-Lokomotiven mit diesem Decoder nicht möglich - dabei wäre es doch so einfach, wenn man einen Schalt-Transistor mit extrem hohem Eingangswiderstand [FET] verwendet.

Da dieser die Ausgangsstufe des ICs durch seinen fast "leistungslose" Betrieb kaum belastet, erkennt der Chip auch keine ext. Beschaltung des Ausgangs. Somit kann man "außen" eine Schaltfunktion auslösen und die interne die Schaltung der Anzugs- / Bremsverzögerung [ABV] bzw. Rangiergang-Funktion trotzdem behalten - also eine ideale Lösung für ein Rangierlicht.

Erst durch eine kleine Zusatzschaltung wird das erst möglich. Dabei gibt es zwei Varianten, die nachfolgend beschrieben sind.

  • Anschaltungam verstärkten Funktionsausgang F1 oder F2

    rangierbeleuchtungDabei wird einer der Fx-Funktionsausgänge mit der nebenstehenenden Schaltung verbunden. Bei betätigtem Fx-Ausgang - im Bild F1 - wird dann auf beiden Seiten der Lokomotive das "Doppelte A-Licht" angezeigt.

  • Beschaltung am unverstärkten Funktionsausgang F4

    In diesem Zustand ist die chip-interne Funktion der Anzugs-/Bremsverzögerung / ABV aktiv. Dazu muss zunächst der F4-IC-Pin am 701.22x mit einer FET-Schaltung versehen werden, damit die Verstärkung des F4-Ausgangs erfolgt.
    Die Pinbelegung (Pinout) des ICs gibt es hierDafür kann meine kleine Platine LP07-FET verwendet werden. 
    Anschließend kann dann mit obiger Schaltung das Doppel-A-Licht über F4 gemäß des obigen Bildes gesteuert werden.

    Das Schöne an dieser Lösung ist, dass dabei die Schaltung der Anzugs- / Bremsverzögerung [ABV] erhalten bleibt.


zugschluss Copyright © 2000-2018 [ Tabs/Sliders by Regular Labs[ex NoNumber] - Template by linelab.org - Menü-Systems by Joomla / SmartAddons -  WebDesign by [ HGH ]
Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.
zugschluss

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 03. Januar 2018 19:15

Computer

neue/geänderte Seiten

Anmeldung / Login

Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


For ext. views you have to register.

Wetter


Das Wetter heute

Das Wetter morgen

Visitors Counter

426217
HeuteHeute164
GesternGestern739
Diese WocheDiese Woche3422
Dieser MonatDieser Monat10964
GesamtGesamt426217
max. Besucher am: - 18.10.2018 : 739
Statistik erstellt: 2018-10-19T04:24:01+02:00
Ihre IP - 54.224.247.42
US
Angemeldet -14
Gäste -36
Registrierte -720
heute registriert -0

Neueste Seiten

Copyright © 2018 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Meist gelesen