StormLab Template

BR 94.5 | von Märklin / TRIX


    BR 94.5 | von Märklin / TRIX

    arrow_left

    Beitrags-Status: BETA  ->: geringe Überarbeitung noch teilweise nötig.

    br94 lr 200BR 94  / ex pr. T16 - ein Kraftprotz für den schweren Güterzug-, Rangier- und Steilstrecken-Dienst.

    Um diese Anforderungen auch in geografisch schwierigen Umgebungen abdecken zu können, wurde Anfang der 20er Jahre bei der DRG der Bau und die Beschaffung einer geeigneten Lokomotive beschlossen.

    Die dt. Lokomotiv-Industrie lieferte schließlich eine geeignete Lokomotive mit insgesamt 5 angetrieben Achsen, die sich später bestens bewährte.

    <c> Bild DSO

    Nach sehr langer Wartezeit hat nun auch Märklin / TRIX seit 2012 das Modell der BR 94.5 der DB im Programm und damit den Modellbahnern beschert.

    .... mehr

    Die Lokomotive ist - wie ich finde - gut gewählt, allerdings gibt es auch einige Punkte der Kritik. So fragt man sich schon:

    • Warum es ausgerechnet die Modellausführung sein musste, die andere Hersteller auch bereits im Programm haben/hatten - das geht sogar bis hin zu gleichen Betriebsnummern. Gibt es doch gerade bei der BR 94 sehr viele verschiedenartige Bauart-Varianten, die eigentlich genügend Möglichkeiten zur Modellvariation geboten hätten.
    • Warum wird eine Lokomotive mit einem Kupplungsgeräusch-Sound ausgestattet, aber dann ohne TELEX-Kupplung angeboten?
    • Warum wird die Lokomotive, - wenn schon mit einer Rangierfunk Antenne ausgerüstet - dann nicht auch mit rangierfähigen TELEX- Kupplungen ausgerüstet?

    Im Folgenden finden sie viele Informationen über das Vorbild und die Modelle mit ihren technischen Besonderheiten.
    Viel Spaß beim Stöbern.

    History

     

    Die BR 94. (ex T16 der preuss. Eisenbahn) wurde in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts als schwere Lokomotive vorrangig für den Einsatz auf Steilstrecken konzipiert. Sie bewährte sich aber sehr gut und fand auch schnell zu Einsätzen im schweren Güterzugdienst bzw. als Rangierlokomotive. Sie war somit universell einsetzbar und bei den Bahnverwaltungen somit sehr beliebt. Wie viele Dampflokomotiven wurde sie in großen Stückzahlen gebaut. Dabei wurde die Ausführung je nach Fertigslos teils leicht variiert. So gab es Anfangs Loks mit oben auf dem Kessel montiertem Hauptdruckluft-Kessel. Dieses wanderte dann später zur Seite und dafür konnte oben auf dem Kessel noch ein weiterer Dom aufgesetzt werden.

    br94 lr
     

    Computer

    neue/geänderte Seiten

    Anmeldung / Login

    Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


    For ext. views you have to register.

    Wetter

    
    Das Wetter heute
    Das Wetter morgen

    Visitors Counter

    364833
    HeuteHeute281
    GesternGestern504
    Diese WocheDiese Woche3334
    Dieser MonatDieser Monat11526
    GesamtGesamt364833
    max. Besucher am: - 14.01.2018 : 684
    Statistik erstellt: 2018-06-23T08:42:32+02:00
    Ihre IP - 157.55.39.142
    US
    Angemeldet -16
    Gäste -17
    Registrierte -721
    heute registriert -0

    Neueste Seiten

    Copyright © 2018 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
    Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

    Meist gelesen