StormLab Template

Treiber-Chip: CSin1 - Sinus I


Treiber-Chip: CSin1 - Sinus I

arrow_right

c sinus logoDie Abmessungen des C-Sinus-I Motor entsprachen weitgehend der Geometrie des Trommelkollektor-Motors. Bis auf geringe Änderungen an der Halterung, passte er in die bis dahin verwendenten Drehgestell-Antriebseinheiten.

701.40AFür seine Ansteuerung wurde allerdings spezielle Motoransteuer-Elektronik notwendig, die die notwendigen Steuersignale liefert. 

39190 dec ukDazu setzte man einem speziellen Decoder-Chip [701.40x] ein. Dabei handelt es sich um eine anwenderspezifische, integrierte Schaltung [ASIC], die sich Märklin von einem Halbleiterhersteller hat maßschneidern lassen. 

In diesem Chip ist ein kompletter Fx-Decoder [Basis: c90x] nebst der passenden CSin1-Motoransteuerung enthalten. Der Anschluß des Motors erfolgt über einen 8-poligen Flexleiter.

Techn. Details zu Lokomotiven mit diesem Antriebskonzept sind hier zusammengefasst.


zugschluss Copyright © 2000-2019 [ Tabs/Sliders by Regular Labs[ex NoNumber] - Template by linelab.org - Menü-Systems by Joomla / SmartAddons -  WebDesign by [ HGH ]
Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.
zugschluss

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 01. Februar 2018 09:24

Computer

neue/geänderte Seiten

Anmeldung / Login

Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


For ext. views you have to register.

Wetter


Das Wetter heute

Das Wetter morgen

Visitors Counter

482482
HeuteHeute672
GesternGestern620
Diese WocheDiese Woche2615
Dieser MonatDieser Monat10382
GesamtGesamt482482
max. Besucher am: - 30.12.2018 : 831
Statistik erstellt: 2019-01-16T21:40:43+01:00
Ihre IP - 34.203.245.76
US
Angemeldet -16
Gäste -72
Registrierte -794
heute registriert -2

Neueste Seiten

Copyright © 2019 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Meist gelesen