Trix Brückenstecker für H0-Lokomotiven

Von Trix werden neben vollausgestatteten, digitalen Gleichstrom-Lokomotiven - also solche mit Digital-Decoder - auch oft Modelle angeboten, die ohne Decoder - also als reine Gleichstrom-Modelle ausgestattet sind. In diesen Lokomotiven ist dann die Schnittstelle mit einem Brückenstecker versehen.

Diese Stecker werden in DC-Lokomotiven verwendet, wenn diese als "analoge" Modelle betrieben werden sollen. Sie werden in die Schnittstelle gesteckt und ermöglchen so den Betrieb auch ohne Decoder.

Bei Lokomotiven mit Sonderfunktionen, wird ein angepasster Stecker verwendet, der so - auch im analogen Betrieb - z.B. den Rauchsatz oder andere Lichtfunktionen aktiviert. Diese Funktionen sind dann allerdings immer aktiv und nicht schaltbar.

Index
 

Viele Trix-Lokomotiven werden zwar mit einer Schnittstelle aber trotzdem als reine Gleichstrom-Version ausgeliefert, d.h. sie können dann in dem Lieferzustand nur mit einem Gleichstrom-Fahrtregler betrieben werden. In diesen Fällen sind die Lokomotiven dann mit einen sogn. Brückenstecker ausgestattet, der alternativ zum Digital-Decoder dann auf der eingebauten Schnittstelle sitzt.

Die Brückenstecker-Stecker gibt es für die:

8-NEM652
21-mtc
  • 8-pol. Schnittstelle nach NEM 562 (alte Technik)

  • 21-pol. mtc.Schnittstelle (mtc-Std.) -> Spezifikation 1 -> AUX3/-4 unverstärkt (liefern nur +5V [TTL-Pegel] )
  • 21-pol. mtc.Schnittstelle (mtc-Ext.) -> Spezifikation 2 -> AUX3/-4 verstärkt mit Open-Collector bei bipol. bzw. Open-Drain bei einem FET Transistor-Ausgang (activ-low Pegel).

Die 21-pol. mtc-Schnittstelle ist zwar mittlerweile genormt, wird aber von Märklin/Trix teils abweichend genutzt. Speziell die neueren Märklin-/Trix-Varianten (ab 2010) erwarten eine geänderte Beschaltung der AUX3/-4 Ausgänge an den korrespondieren PINs.

Beim Einsatz von Decodern der Spezifikation 2 in Lokomotiven, die noch die erste Spezifikation erwarten, kommt es zu Schwierigkeiten im Funktionsverhalten.

 
... für 8-pol. Schnittstelle
 

Es gibt bei Trix offensichtlich mehrere Varianten.

Es gibt bei Trix offensichtlich mehrere Varianten.

Variante 1

Standard-Variante: Diese besitzt keine weiteren Bauteile. Sie entspricht der einfachen Variante.

Ansicht
Trix Nem-8-Dummy-Stecker Variante 1
8 NEM652
NEM 8 DC short top NEM 8 DC short bot
Oberseite Unterseite
  ET#: xxxxxx / VO040920CA
NEM SSt 4polDie Leiterbahnen für
  • Licht hinten [2/Lh], Motor hinten [1/Mh] und Gleis rechts [8/GR]    bzw.
  • Licht vorne 6/[Lv], Motor vorne 5/[Mv] und Gleis links [4/GL]
sind gebrückt und damit jeweils zusammengefasst.
Downloads

- derzeit liegen (noch) keine Daten \1 vor -


Wenn sie an der Vervollständigung dieser Webseite zu diesem Thema, Punkt, etc. mitarbeiten wollen/können, dann senden sie mir bitte

  • ihre Informationen
  • Bilder des Modells
  • Bilder des Decoders
  • etc.
einfach an meine - im Impressum hinterlegte - eMail-Adresse.

Für ihre Mitarbeit bedanke ich mich schon einmal hier im Voraus.
... HGH

Variante 2

Erweiterte-Variante: Hier finden wir weitere Bauteile (Dioden). Je drei für die Vorwärts- und drei weitere für die Rückwärtsrichtung. Mittels der Dioden wird die Fahrspannung um ca. 3V reduziert. Das entspricht einer Verringerung der Geschindigkeitsverringerung.

Ansicht

techn. gleich, aber für unterschiedliche Einbau-Platzverhältnisse

Layout A
Schnittstellen-Dummy-Stecker Variante 2a für 8-pol. SSt [Nem652] 
8-NEM652
15155700 NEM8 6diodes 15155700 NEM8 6diodes u 2019 06 29 15.37.38 250
Oberseite Unterseite
  ET#:15155700 /  xxxxxxx

Verwendung:  In Trix-Lokomotiven:  [22306, 22317, 22728, ... ?].

Derzeit liegt leider für diese Ansicht  kein  Bild vor !


Wenn sie eines haben oder machen können, schicken sie es mir bitte an meine eMail-Adresse. Diese finden sie im Impressum dieser Webseite.
NEM SSt 4pol
Layout B
Schnittstellen-Dummy-Stecker Variante 2b für 8-pol. SSt [Nem652] 
8-NEM652
2015 04 27 10.30.45 a NEM 8 DC v2 top 2015 04 27 10.30.45 b NEM 8 DC v2 bot w
Oberseite Unterseite
  ET#: 605796 /  xxxxxxx

Verwendung:  In einer einer Trix Lokomotiven: [2214822313, ... ?]

  trix22148nemblind
NEM SSt 4pol
Downloads

- derzeit liegen (noch) keine Daten \1 vor -


Wenn sie an der Vervollständigung dieser Webseite zu diesem Thema, Punkt, etc. mitarbeiten wollen/können, dann senden sie mir bitte

  • ihre Informationen
  • Bilder des Modells
  • Bilder des Decoders
  • etc.
einfach an meine - im Impressum hinterlegte - eMail-Adresse.

Für ihre Mitarbeit bedanke ich mich schon einmal hier im Voraus.
... HGH

 
21-mtc sst ... für 21-pol. mtc-Schnittstelle
 

Die Adapter erzeugen aus der analogen Gleisspannung noch zusätzliche Signale um die Lok mit bestimmten Grundfunktionen auszustatten. Dazu zählen:

  • Motoransteuerung
  • Stirnlichtansteuerung (Standard, oder auch z.B. Schweizer Lichtwechsel 3/1 ws)
  • ggf. Auto-Aktivierung des Schaltausgangs AUX1-4 über Lötbrücken, wenn z.B. der Rauchsatz (AUX1) in der digitalen Variante schaltbar ist.
V1-E611716
  Layout B
  Bestückung 1LBa
 
Trix mtc-Dummy-Stecker Variante 1a - ohne AUX1-Funktion
mtc logo
Derzeit liegt leider für diese Ansicht  kein  Bild vor !


Wenn sie eines haben oder machen können, schicken sie es mir bitte an meine eMail-Adresse. Diese finden sie im Impressum dieser Webseite.
trx dmy 611716 VO040920B mtc 300
Oberseite Unterseite
  ET#: E611716VO040920B

aktivierte Ausgänge:

Motor v Motor r AUX0 v AUX0 r AUX1 AUX2 AUX3 AUX
ja ja ja ja nein nein nein nein
 
Bestückung 1LBb
 

- derzeit liegen (noch) keine Daten \1 vor -


Wenn sie an der Vervollständigung dieser Webseite zu diesem Thema, Punkt, etc. mitarbeiten wollen/können, dann senden sie mir bitte

  • ihre Informationen
  • Bilder des Modells
  • Bilder des Decoders
  • etc.
einfach an meine - im Impressum hinterlegte - eMail-Adresse.

Für ihre Mitarbeit bedanke ich mich schon einmal hier im Voraus.
... HGH

 
 
Layout C
  Bestückung 1LC-ohne AUX1
 
Trix mtc-Dummy-Stecker Variante 1a - ohne AUX1-Funktion
mtc logo
TRX_DMY-xxxxxx_VO040920C_mtc-BS-V1a_DSC05940 TRX_DMY-xxxxxx_VO040920C_mtc-LS-V1a_DSC05939
Oberseite Unterseite
  ET#: E611716VO040920C

aktivierte Ausgänge:

Motor v Motor r AUX0 v AUX0 r AUX1 AUX2 AUX3 AUX
ja ja ja ja nein nein nein nein
 
Bestückung 1LC-mit AUX1
 
Trix mtc-Dummy-Stecker Variante 1b - mit AUX1-Funktion
mtc logo
trx dmy 611716 VO040920C mtc LS V1c ax1 300 TRX_DMY-xxxxxx_VO040920C_mtc-LS-V1a_DSC05939
Oberseite Unterseite
  ET#:  611716 / VO0409020C

aktivierte Ausgänge:

Motor Motor r AUX0 v AUX0 r AUX1 AUX2 AUX3 AUX
ja ja ja ja ja nein nein nein
 
Bestückung 1LC- mit AUX2
 
Trix mtc-Dummy-Stecker Variante 1b - mit AUX2-Funktion
mtc logo
TRX DMY-xxxxxx VO040920C mtc-BS-V1b DSC03933b small TRX_DMY-xxxxxx_VO040920C_mtc-LS-V1a_DSC05939
Oberseite Unterseite
  ET#:  611716 / VO0409020C

aktivierte Ausgänge:

Motor Motor r AUX0 v AUX0 r AUX1 AUX2 AUX3 AUX
ja ja ja ja nein ja nein nein
 
 
 
Variante 2
  Variante 2-1
  Bestückung 2a
 
Trix mtc-Dummy-Stecker Variante 2a - ohne AUX1-Funktion
mtc logo
trx dmy xxxxxx GA090223A-bs-0 300 trx dmy xxxxxx GA090223A-ls 300
Oberseite Unterseite
  ET#: ? xxxxxx? GA090223A

aktivierte Ausgänge:

Motor v Motor r AUX0 v AUX0 r AUX1 AUX2 AUX3 AUX
ja ja ja ja nein nein nein nein
 
Bestückung 2b
 
Trix mtc-Dummy-Stecker Variante 2c - mit Aux1-Funktion
mtc logo
trx dmy xxxxxx GA090223A-bs-1 300 trx dmy xxxxxx GA090223A-ls 300
Oberseite Unterseite
  ET#: ? xxxxxx ? GA090223A

aktivierte Ausgänge:

Motor Motor r AUX0 v AUX0 r AUX1 AUX2 AUX3 AUX
ja ja ja ja ja nein nein nein
 
 
V2-2-E2814123
 

Eine neuere Variante mit ... ????

Trix mtc-Brückenstecker Variante 2-2  mit ???
mtc logo
trx dmy E281412 SW160218A mtc vectron o 300 2019 04 18 00.30.49 trx dmy E281412 SW160218A mtc vectron u 300 2019 04 18 00.31.06
Oberseite Unterseite
  ET#: E281412 / SW160218A | Schaltplan
 
 
 
Variante 3
 

... u.a. mit einem Entörkondensator zwischen den Motor-PINs der Schnittstelle.

Bestückung 3a
 
Trix mtc-Dummy-Stecker Variante 3a - ohne AUX1-Funktion
mtc logo
trx dmy xxxxxx GA090219A bs 0 300 trx dmy xxxxxx GA090219A-ls-1 300
Oberseite Unterseite
  ET#: 105531GA090219A

aktivierte Ausgänge:

Motor v Motor r AUX0 v AUX0 r AUX1 AUX2 AUX3 AUX
ja ja ja ja nein nein nein nein
 
Bestückung 3b
 
Trix mtc-Dummy-Stecker Variante 3b- mit AUX1-Funktion
mtc logo
trx dmy xxxxxx GA090219A bs 1 300 trx dmy xxxxxx GA090219A-ls-1 300
Oberseite Unterseite
  ET#: 105531GA090219A

aktivierte Ausgänge:

Motor Motor r AUX0 v AUX0 r AUX1 AUX2 AUX3 AUX
ja ja ja ja ja nein nein nein
 
 
V4-E131202
 

... u.a. mit einem Entörkondensator zwischen den Motor-PINs der Schnittstelle.

Bestückung 4a
 
Trix mtc-Dummy-Stecker Variante 4a - keine AUX-Funktion
mtc logo
trx dmy xxxxxx GA080213A bs 0 300 TRX_DMY-xxxxxx_GA080213A_mtc-LS
Oberseite Unterseite
  ET#: 131202GA080213A | Schaltplan

aktivierte Ausgänge:

Motor v Motor r AUX0 v AUX0 r AUX1 AUX2 AUX3 AUX
ja ja ja ja nein nein nein nein
 
Bestückung 4b
 

- derzeit liegen (noch) keine Daten \1 vor -


Wenn sie an der Vervollständigung dieser Webseite zu diesem Thema, Punkt, etc. mitarbeiten wollen/können, dann senden sie mir bitte

  • ihre Informationen
  • Bilder des Modells
  • Bilder des Decoders
  • etc.
einfach an meine - im Impressum hinterlegte - eMail-Adresse.

Für ihre Mitarbeit bedanke ich mich schon einmal hier im Voraus.
... HGH

 
 
V5-E100993
 

eine neuere Variante mit einem Entörkondensator zwischen den Motor-PINs der Schnittstelle

Trix mtc-Dummy-Stecker Variante 5- mit AUX1-Funktion ??  -  lt. ET-Liste ja  - Leiterplatte Brückenstecker (Rauch)
mtc logo
trx dmy E100993 xxxxxxxx ls Derzeit liegt leider für diese Ansicht  kein  Bild vor !


Wenn sie eines haben oder machen können, schicken sie es mir bitte an meine eMail-Adresse. Diese finden sie im Impressum dieser Webseite.
Oberseite Unterseite
  ET#: E100993 / xxxxxxxxxx

aktivierte Ausgänge:

Motor Motor r AUX0 v AUX0 r AUX1 AUX2 AUX3 AUX
ja ja ja ja ja nein nein nein
 
Variante xxxx  - Bilder gesucht
 

22772 - BR 103.1, DB                 E148227 Kurzschlußstecker
22779 - BR 103.1, DB                 E148527 Kurzschlußstecker m. Lichtunter. AUX3
22033 - Dampftriebwagen           E174703 Kurzschlußstecker m.Lichtunterdr 4,7uF
22258 - XDR 10103, Kittel, SNCF dto.
22132 - RAm TEE NS                   137007 LP
22194 - BR 193 Railpool             E281412 Brückenstecker 6 Dioden
22211 - BR 648.2, DB AG           E132526 Brückenstecker
22227 - BR 42, DB                      E132526 Brückenstecker
22349 - Ub SJ                                1 07548 Brückenstecker
22351 - El 10 NSB                         dto.
22355 - Koplooper                        131202 Brückenstecker
22364 - TGV POS, SNCF             152160 Brückenstecker
22371 - Thalys, PBKA                   dto.
22372 - BR 042, DB                      ??????
22376 - BR 41, DB                        ??????
22603 - BR 120.1 DB                  E132806 Kurzschlußstecker mit Lichtunterdr
22604 - BR 120  DB                    E132806 Kurzschlußstecker mit Lichtunterdr.

22781 - BR 50, DB                         ??????
22782Serie 4900, NS                  ??????
22817 - BR 85, DB                        169614 Kurzschlußstecker
21518 - BR74                              E143838 Analogstecker
21521 - BR74                              E143838 Analogstecker
22257 - BR74                              E143838 Analogstecker
22853 - T12                                 E143838 Kurzschlußstecker mit Lichtunterdr.
22854 - BR74                              E143838 Kurzschlußstecker mit Lichtunterdr.
22855 - Serie 96 SNCB/NMBS   E143838 Kurzschlußstecker mit Lichtunterdr.
22856 -
Reihe 674, ÖBB             E143838 Kurzschlußstecker mit Lichtunterdr.
22858 - Serie 130 TB, SNCF      E143838 Kurzschlußstecker mit Lichtunterdr.
22859 - BR 74.10, DR                 E143838 Kurzschlußstecker mit Lichtunterdr.
22951 - BR 03, DB                      ??????

 
 

zugschluss Copyright © 2000-2021 [ Tabs/Sliders by Regular Labs[ex NoNumber] - Template by linelab.org - Menü-Systems by Joomla / SmartAddons -  WebDesign by [ HGH ]
Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.
zugschluss

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 25. Juni 2019 18:05