StormLab Template

37047.1 | BR 50.40 "Franco-Crosti"


37047.1 | BR 50.40 "Franco-Crosti"

arrow_left
arrow_right
37040 insider br50 4005
Beschreibung
  DB Logo

Märklin techn. Übersicht zur Lokomotive der BR50.40 der DB [BR50.40xx] [37047.1]

Vorbild
 

Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 50.40 der Deutschen Bundesbahn (DB)

  • in einer fiktiven Ausführung als Baureihe 054 der Epoche IV.
  • Umbauversion mit Neubau-Hochleistungskessel und Franco-Crosti-Rauchgasvorwärmer, Witte-Windleitbleche, DB-Reflexglaslampen,
  • auf dem Umlauf stehend angeordnete Sandkästen,
  • seitlich angesetzter Schornstein
  • umgebauter Schlepptender 2´2´T 26 mit Kohlenkasten-Abdeckklappen.
  • Betriebsnummer 054 007-0.
  • Betriebszustand um 1976.
 
Modell
  Limitiertes märklin MHI Modell in schwarz/roter Farbgebung:
  • Mit neuem Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen.
  • Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel.
  • 5 Achsen angetrieben - Haftreifen.
  • Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall.
  • Ein Rauchsatz 7226 liegt serienmäßig bei, zum Einbau am normalen Schornstein.
  • Ohne eingebauten Rauchsatz kann bei Fahrten der Schornstein mit einem Deckel verschlossen werden.
  • Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar.
  • Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED).
  • Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender..
  • An der Lok-Vorderseite und an der Tender-Rückseite kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht..
  • Kohlenkasten-Abdeckklappen sind mechanisch zu öffnen und zu schließen..
  • Befahrbarer Mindestradius 360 mm..
  • Kolbenstangenschutzrohre liegen bei.
  • Länge über Puffer 26,4 cm
  • mit Präsentationsbrett
Highlights
  Sondermodell zur Spielwarenmesse 2014 in Nürnberg.
  • Betriebsnummer 054 007-0 (fiktiv)
  • Besonders filigrane Metallkonstruktion.
  • Hochleistungsantrieb mit Glockenanker im Kessel.
  • Mit Franco-Crosti Vorwärmerkessel unter dem normalen Langkessel.
  • Vielfältige Betriebs- und Soundfunktionen - digital schaltbar.
  • Tender in Umbauversion mit Kohlenkasten-Abdeckklappen.
Highlights zur Sonderedition:
  • Raucheinsatz liegt serienmäßig zum Einbau bei
  • mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Betriebs- und Soundfunktionen.
  • für noch mehr Spielfreude in der Märklin "Spielewelt"
  • diese neuen Funktionen stehen nur in Verbindung mit der Central Station 2 ab Firmware größer Version 3.5 zur Verfügung.
 
 
Platinen

xxxxxx tendergewicht pcb 37040Platine mit mtc-Schnittstelle für Schlepptender-Dampfloks der BR 50(neu), 50.40, etc. der DRG / DB

37040 insider br50 4005-200

Die Platine ermöglicht in den neuen Modellen der Dampflokomotiven der BR 50, 50.40, etc. einen mfx-Decoder nebst Lautsprecher (28 mm) unterzubringen.

Im Tender ist der Decoder, Lautsprecher und das rückseitige Spitzenlicht untergebracht.

Platine
 
SUSILOGO
21-mtc
mae pcb mtc 37040 xxxxxx SE100804C DSC00386a BS mae pcb mtc 37040 xxxxxx SE100804C DSC00387a LS 300
Oberseite Unterseite
 

zugschluss Copyright © 2000-2019 [ Tabs/Sliders by Regular Labs[ex NoNumber] - Template by linelab.org - Menü-Systems by Joomla / SmartAddons -  WebDesign by [ HGH ]
Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.
zugschluss

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 26. Februar 2019 12:28

Computer

neue/geänderte Seiten

Anmeldung / Login

Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


For ext. views you have to register.

Wetter


Das Wetter heute

Das Wetter morgen

Neueste Seiten

Copyright © 2019 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Meist gelesen