StormLab Template

36652 | BR 285 RheinCargo / TRAXX2 - StartUp


36652 | BR 285 RheinCargo / TRAXX2 - StartUp

arrow_left
arrow_right
36652k

Märklin Decoderträger und Digital-Decoder  BR 285 der Rhein-Cargo GmbH (36652)

#
  logo_startupRC logo
techn. Übersicht
 zur Diesel-elektrische "multi-engine" Güterzug- Lokomotive , Baureihe 285 der Rhein Cargo GmbH & Co. KG (Neuss).

Gebaut von Bombardier als Serienlokomotive aus dem TRAXX2-Typenprogramm.
Epoche: VI, Betriebsnummer: 285 114-5

Modell: Märklin Start-Up-Ausführung
 
at work
Elektrik
PCBs
Dec.Träger
Platine
 
Märklin/Trix Decoderträger Euro-Runner/ TRAXX1+2
mLD3
mae pcb mtc xxxxxxx LO120815B 300 mae pcb mtc xxxxxxx LO120815B 300
Oberseite Unterseite
  ET#: E200704 / LO120815B
zugehörige Decoder-Varianten

Da in jedem Decoder produktspezifische Daten - z.B. Betriebsnummer der Lokomotive - gespeichert sind, gibt es für jede Lok einen eigenen Decoder mit zugehöriger Ersatzeilnummer.
Diese entnehmen sie bitte den Ersatzteil-Übersichten der einzelnen Produkte. 

Sie finden die Angaben auch in der  Märklin Produkt-Datenbank  bzw.  TRIX Produkt-Datenbank

 
Elektrik


Dec.-Träger
Platine
 
Ansicht[2653]
 

Märklin Decoderträger und Decoder der Lokomotive Re 465 der BLS [37461]


49981kDie Firma "Partner für Fahrzeugausstattung" (PFA) hat Mitte der 90er-Jahre ein neues Konzept für Ausstellungswagen entwickelt. Diese Wagen stellen nicht einfach einen Großraum zur Verfügung, sondern hohe Laufruhe, angenehme Klimatisierung, gute Akustik sowie Anschlüsse für funktionale Einrichtungen. Der erste dieser Wagen wurde für eine repräsentative Ausstellung eines großen Piano-Herstellers gemietet und im weltbekannten Design der Firma lackiert. Erfahrene Pianisten und Nachwuchskünstler führten bei Veranstaltungen in mehreren Großstädten die wertvollen Instrumente vor.
#

49981kDer Wagen [49981] von Märklin Ende der 90er auf die Schienen gesetzt. Im Gegensatz zu heute (2021) besteht er aber aus alter Digital-Technik. Da es damals noch keine Funktionsdecoder gab, verwendete man kurzerhand den originalen Lokdecoder [60902] mit einer F3-Erweiterung, nutzte aber nur die Funktionen F2-3. Durch die Verwendung des damals aktuellen Decoders, war dieser Wagen im - Gegensatz zu seinen Vorläufern [4998/4999] - bereits für das MM2-Protokoll geeignet.{ snippet wagen_###|TestParm}

Elektrik
 
Decoder
 
Platine
 
Ansicht
 

- derzeit liegen (noch) keine Daten \1 vor -


Wenn sie an der Vervollständigung dieser Webseite zu diesem Thema, Punkt, etc. mitarbeiten wollen/können, dann senden sie mir bitte

  • ihre Informationen
  • Bilder des Modells
  • Bilder des Decoders
  • etc.
einfach an meine - im Impressum hinterlegte - eMail-Adresse.

Für ihre Mitarbeit bedanke ich mich schon einmal hier im Voraus.
... HGH

 
 
 
 


https://www.maerklin.de/de/produkte/min-details/article/49981

{ article 2757}{text}{/article}
 
 

zugschluss Copyright © 2000-2021 [ Tabs/Sliders by Regular Labs[ex NoNumber] - Template by linelab.org - Menü-Systems by Joomla / SmartAddons -  WebDesign by [ HGH ]
Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.
zugschluss

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 18. Oktober 2020 10:37

Computer

neue/geänderte Seiten

Anmeldung / Login

Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


For ext. views you have to register.

Wetter


Das Wetter heute

Das Wetter morgen

Neueste Seiten

Copyright © 2021 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Meist gelesen