StormLab Template

37470 | E04 - Umbauten Index


37470 | E04 - Umbauten Index

arrow_left

 Index37740k37740 Im Sommer 2005 lieferte Märklin das wieder aufgelegte, überarbeitete Modell der Elektrolok E 04 in der Ausführung der Epoche III der Deutschen Bndesbahn aus. Die Lokomotiven wurde bereits zu DRG-Zeiten für den mittleren Reisezugdienst entwickelt und gebaut. Bedingt durch die Kriegsauswirkungen kam ein Teil der Maschinen zur DR und ein anderer Teil zur DB.

Das Märklinmodell bildet die E04 18 aus der frühen Bundesbahnzeit (kein DB-Logo ...  nur Textaufschrift) nach. ... mehr  bei Wikipedia

Modelle - Übersicht

E04 Modelle von Märklin/Trix
Märklin-Modelle der E04 der DRG/DB/DR
  

HGH-Statistik: gesamt: 8 davon: Delta: 1 MM: 1 Fx: 0 DCC: 0 Sx: 0 mfx: 1 Sonst: 5
!! Details wegen möglicher Mehrfachzählungen ggf. ungenau
Betriebsnr. Farbe Hersteller Artikel-Nr. Bauzeit Strom/Dec. Bemerkungen Bild
E 04 01 grün Märklin 2872 1995-1996 WS/Delta Zugsatz DR/DB
E 04 11 grün Märklin 3049.1 1978-1985 WS
Schiebebilder bei DB Modell
DRG
E 04 14 grün Märklin 2850 1978-1980 WS DB
Startpackung
E 04 17 blaugrau Märklin 3100
3600
1987 WS
WS/MM
DRG
Lokset 750 Jahre Berlin
E 04 18 grün Märklin 37470 2005-2007 WS/mfx DB E04 18 Ma37470.jpg
104 021-1 grün Märklin 3049 1978-1985 WS
STA 9.1
Schiebebilder E 04 11 DRG
DB 104 021-1 Ma3049.jpg
104 021-1 grün Märklin 3049 1986-1992 WS
STA 13
DB 104 021-1 Ma3049.jpg
204 001-2 grün Märklin 3449 1992-1997 WS DR (DDR)

powered by
Modellbau-Wiki - Tipps und Tricks rund um den Modellbau

Site generated "on the fly" from Modellbau-Wiki with Sourcerer_Plugin for Joomla .... by Regular Labs (ex NoNumber/NL)

 

Details

Das Modell besticht - märklin-typisch - durch:

  • ein Metall-Fahrwerk,
  • sauber verarbeitetes Kunststoffgehäuse mit detaillierte Bedruckung,
  • geregelter 5-pol. Hochleistungsantrieb mit mfx-Decoder (baubedingt der ersten Generation) 
  • Altbaustromabnehmer und
  • Puffer mit Warnanstrich (museale Ausführung)
  • etc.

Im Gegensatz zum Produktbild in Märklins Datenbank, ist allerdings beim Modell der Kühlkörper über dem vorderen Vorlaufrad nicht silbern sondern nur schwarz.

Schade ist es, dass die Lok trotz mfx-Decoder keine weiteren Funktionen außer der Lichtfunktion (Glühlampen) besitzt, obwohl der Decoder sie hergibt. Allerdings wird zur Aktivierung dazu zusätzlich ein Eingriff mit dem ESU-Lokprogrammer notwendig. Zumindest die Funktionsausgänge AUX1 bzw.AUX2 lassen sich leicht erreichen und könnten somit verwendet werden. Also ist wieder Basteln angesagt.

Umbaumöglichkeiten

In einer ersten Tuningphase habe ich der Lokomotive rote, mit F1 geschaltete Schlusslichter nachgerüstet.
Auch eine Führerstandsbeleuchtung ist sicher denkbar.
Interessant wäre auch ein Umbau als Wendezuglok.  Zumindest eine dieser Loks (die E04 23 bei der DB) wurde mit einer speziellen Wendezugschaltung ausgestattet.


zugschluss Copyright © 2000-2019 [ Tabs/Sliders by Regular Labs[ex NoNumber] - Template by linelab.org - Menü-Systems by Joomla / SmartAddons -  WebDesign by [ HGH ]
Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.
zugschluss

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 05. Mai 2019 20:53

Computer

neue/geänderte Seiten

Anmeldung / Login

Für erw. Ansichten müssen sie sich registieren.


For ext. views you have to register.

Wetter


Das Wetter heute

Das Wetter morgen

Visitors Counter

617768
HeuteHeute71
GesternGestern665
Diese WocheDiese Woche4273
Dieser MonatDieser Monat13352
GesamtGesamt617768
max. Besucher am: - 09.06.2019 : 1278
Statistik erstellt: 2019-07-19T21:00:19+02:00
Ihre IP - 54.198.246.164
US
Angemeldet -12
Gäste -21
Registrierte -769
heute registriert -0

Neueste Seiten

Copyright © 2019 HGHs Modellbahn-Seite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Meist gelesen